E-Mail: katzenburg-erlensee@web.de
https://www.katzenburg-erlensee.com
Petra Wiegand (Tel. 0152 / 01 68 42 79)
Tania Niewalda (Tel. 0173 / 31 30 233)

Die Besitzer suchten noch bis zum Mittag weiter und hängten Flyer auf, wir fuhren inzwischen nach Hause. Dort haben wir uns als allererstes darum gekümmert, Mitglieder unseres Netzwerks ausfindig zu machen, die in der Nähe wohnen und bereit waren, zu verabredeten Zeiten nach der Falle zu sehen. Die Falle musste alle paar Stunden kontrolliert werden, bis zum späten Abend und gleich wieder am frühen Morgen. Da wir nicht wussten, ob die Katze sich noch dort aufhält, mussten wir uns auf mehrere Tage Fallenkontrolle einstellen. Wir selbst würden mindestens einmal am Tag kommen, um die Kamera auszuwerten. An dieser Stelle ganz lieben Dank an unsere Helfer!  

Die Besitzer hatten in der kommenden Nacht das Handy am Bett, allerdings blieb die ersehnte Meldung aus. Die Katze tat uns nicht den Gefallen, die Falle aufzusuchen. Wir wussten auch nach wie vor nicht, ob sie überhaupt noch in der Nähe des Parkplatzes war oder vielleicht sogar – im schlimmsten Fall – längst auf der anderen Seite der Autobahn.  

Jetzt spenden